Restaurant Hirsch

Im Zentrum des kleinen Städtchens mit dem fünfeckigen Turm liegt unscheinbar am Wegesrand und doch mit einladender Präsenz dieses Restaurant, welches saisonale Abwechslung verspricht, mit regionaler Verbundenheit lockt und unprätentiös in seine gute Stube in modernem Schein empfängt. Seit Mai 2016 wird in familiärer Atmosphäre freundlich der gutbürgerlichen Küche gefrönt und mit Engagement und Herz bereichert man diese Einrichtung mit gastlicher Wärme und traditioneller Bewirtung. So kann man mittags, wenn fast der Rest des Ortes sich noch in seligem Schlummer wiegt, hier einkehren und sich mit Hausgemachtem (gefüllte Paprika mit Hackfleisch auf Tomatenreis 7,20 €, Knödel-Gemüsepfanne 6,20 € oder auch Pilzravioli mit Kräuterrahm 6,20 €) sättigen, abends winken Schweinefiletmedaillons mit Pilzrahmsosse und hausgemachter Spätzle (13,00 €), paniertes Schweineschnitzel mit Bratkartoffeln und kleinem Salat (12,50 €) oder auch Schweizer Wurstsalat mit Bratkartoffeln (6,60 €) und wenn die jeweilige Saison es zulässt, laden kulinarische Highlights (Mai: Spargel, September: Pfifferlinge, November: Craft Beer Verkostung) zu einem sehr geselligen Beisammensein.

Hauptstraße 3, 74924 Neckarbischofsheim, 07263-4009830

Öffnungszeiten: So. – Fr. 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr + 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr, Sa. ab 17:30 Uhr. Dienstag: Ruhetag

www.hirsch-restaurant.de