Gasthaus zum Gorxheimer Tal

Unweit von Weinheim, dort wo sich das Tal gemächlich aber sicher hoch in den Odenwald hinauf schlängelt liegt am Wegesrand mit traditionsreicher Präsenz im Gorxheimertal das gleichnamige Gasthaus. Etwas altbacken verpackt, stagnativ erstrahlend und mit nicht zu verachtendem Retro-Charme lockt das mehr als gutbürgerliche Wirtshaus mit allem, was das fleischliche Herz so begehrt und was der dauerhafte Kunde so gewohnt ist. Die Karte strotzt nur so vor deftigen Highlights (Berner Almhüttensteak 17,20 €) undEvergreens (Rumpsteak mit Kräuterbutter, Zwiebeln und Brot 12,00 €), weiß mit schweinschem Allerlei (Kochkässchnitzel mit Pommes und Salat 12,50 €, Cordon Bleu mit Gemüse und Kroketten 12,90 €) mehr oder weniger zu überzeugen und verbreitet Größe mit diversen Menü-Vorschlägen. Für Vesper-Freunde winken die russischen Eier auf Wurstsalat (6,30 €), das beliebte Schlachtfest am Dienstag (Wellfleisch, Blutwurst, Leberwurst, Kartoffelknödel, Sauerkraut 8,50 €) wird zusätzlich mit Wurstsuppe und Schweinepfeffer serviert und die Dessert-Karte macht mit seinen Eiskreationen (Vanilleeis mit heissen Himbeeren und Sahne 4,60 €, Bananensplit 4,60 €) die Zeitreise perfekt. Nostalgische Gemüter können unweigerlich den Geist der 80er erhaschen, gesellige Besucher schätzen die althergebrachte Gastfreundschaft und bei schönem Wetter lockt der Biergarten.

Hauptstraße 4, 69517 Gorxheimertal, 06201-22998

Öffnungszeiten: Di. – So. 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr + ab 17:00 Uhr. Montag: Ruhetag

www.gasthaus-zum-gorxheimertal.de