Tre Pizze

An dem Ort, wo einst das legendäre „Tripizza“ lange in seiner kleinen „Lieferkabinen-Filiale“ phantastische Pizza zauberte, hat sich nun (etwas nach hinten versetzt) ein neuer Pizzabäcker unter ganz neuem Namen aufgemacht das hart umkämpfte Heimservice-Geschäft zu übernehmen. Mit wenigen Überraschungen, vielen Standards und üblichem Vielerlei offeriert das TrePizze“ frisch im Blech gefertigte Pizzen ab 30 cm (klein, 34 cm/groß, 40×60 cm/familia) und belegt diese nach Vorgabe oder willkürlichem Bedarf. Eine kleine Margherita gibt’s für 5,90 €, die Pizza „Wiesloch“ lockt mit Salami, Peperonisalami und Würstchen (ab 8,40 €) und die sehr erfrischende „Bruschetta“ überzeugt mit reichlich frischem Belag. Pasta gibt es natürlich auch ab 7,00 €, die herkömmlichen Salate gibt es in klein und groß und als süsser Abschluss darf der runde Gaumen sich mit Tiramisu (3,00 €) oder auch mit Panna Cotta (3,00 €) bescheiden belohnen. Obschon sich der solide 08/15-Pizza-Lieferservice sein natürlich auf „nach Hause-Belieferung“ konzentriert, dürfen sich hungrige Besucher auch vor Ort in schlichter Umgebung mit den hurtigen Mahlzeiten sättigen.

Schwetzinger Straße 115, 69168 Wiesloch, 06222-6638800

Öffnungszeiten: Abholzeiten Mo. – Sa. 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Heimservice Mo. – Sa. 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr + 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Sonn-und Feiertags 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr

www.trepizze.de