Ristorante Il Castello

Im stillen Herzen von Wiesloch wird auf klassische Weise, aber ohne nennenswerte Besonderheit der italienischen Verpflegung gehuldigt. Das Ristorante am zentralen Adenauerplatz umarmt mit sehr schönem Rahmen und warmen Licht, verführt mit dröger Vertrautheit und bedient die zu erwartende Anfrage mit umfangreichem Angebot. Für Pasta-Freunde kredenzt die Küche „Spaghetti alla Puttanesca“ (8,20 €), „Tagliatelle al Salmone“ (10,50 €) oder auch „Linguine ai Frutti di Mare“ (9,80 €), „Saltimbocca alla Romana“ (16,90 €) oder „La bistecca gorgonzola“ (18,90 €) schmeichelt den fleischlichen Gaumen und das Antipasti-Angebot („Broccoli al Forno con gorgonzola“ 8,50 €) umgarnt mit bescheidner Wucht. Der leichte Hunger wird mittels „Insalate“ (ab 3,90 €) uninspiriert bedient, der Nachwuchs erfreut sich an einer bunten Kinderkarte (Pizza 4,80 €, Schnitzel mit Pommes 6,90 €, Penne 4,80 €) und die runde, kulinarische Allzweckwaffe aus dem Steinofen bekommt man im „Il Castello“ als „Margherita“ (6,30 €), „Tonno“ (7,80 €) oder auch mit frischem Lachs und Spinat („Dante“ 10,50 €) frisch auf den Tisch oder zum Mitnehmen. Das „Il Castello“ profitiert optisch von seiner ihr vorgegebenen Einrichtung, die Gastronomie umarmt mit sehr verläßlicher Öffnungszeit und der warmherzige Service könnte gar den frostigsten Eisberg auftauen.

Schloßstraße 5-7, 69168 Wiesloch, 06222-789788

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr + 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Montag: Ruhetag