Die Wärtschaft

Mitten in Plankstadt liegt direkt am Rathausplatz unprätentiös und von aussen schlicht ein großes Stück gute alte Hausmannskost und vor allem ein feiner Vertreter des zelebrierten Dialekts. Und weil in dieser Wärtschaft mit viel  Wonne der regionalen Mundart gefrönt wird, gibt es auf der Speisekarte natürlich Kadofflsupp mit un ohne Wienerlin (4,90 €), Schnitzel „Wiener Art“ von da Sau mit Broatkadoffel oda Pommfritz un Saload (11,90 €) oder auch eine Currywoascht mit selwa gemachdi Currysoos mit Pommfritz (7,90 €). Für nicht so frühe Frühstücker gibt es eine kleine Karte mit kleinem und großem Plänkschder Frühstück (zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr) und wer sich an sehr regionalen, heimischen Speisen erfreuen will, dem sei der täglich wechselnde Mittagstisch für 6,90 € sehr zu empfehlen. Von Klassikern wie Rahmspätzlin un Saload und Dampfnudel un Kadoffelsupp oda Vanileesooß bis hin zu Favoriten à la  Bauernomlett mit Saload oder auch vergessene Evergreens wie Saure Scheibe un Hausmacher Lewerwoorscht….von Montag bis Freitag darf der Gast sich auf gutes Esse wie dahoam freuen. Skeptikern wir als Alternative eine schmackhafte 08/15-Alternative angeboten, abends wird in dem gastronomischen Allrounder gerne auch mal musiziert und in den warmen Jahreszeiten lädt die Terrasse ein zu verweilen.

Schwetzinger Straße 29/31, 68723 Plankstadt, 06202-7606116

Öffnungszeiten: So. – Do. 10:00 Uhr bis 0:00 Uhr. Fr. + Sa. 10:00 Uhr bis 1:00 Uhr

www.diewaertschaft.de