Wok Duy

Der erste Eindruck kann, wie man so schön sagt, öfters täuschen und so verhält es sich auch mit diesem China-Thai-Imbiss. Von Aussen fällt er fast kaum auf und betritt man das Innenräumchen, so wird einem schnell klar, warum gefühlte 95 % der Kunden ihr Essen mitnehmen, anstatt es in dem kleinen Stehimbiss zu verzehren. Drei Hocker, Stehtische voll mit Flyer und Zeitungen, zweifelhaftes Interieur auf 2 x 8 Meter, sehr wunderliches Dröhnen aus einem Schrank…wären da nicht die unentwegt ein-und ausgehenden, mit Essen bepackten Kunden, man würde das Etablissement höflich und leise wieder verlassen. Aber die große Nachfrage macht Neugierig und so wird fleissig bestellt. Und siehe da: der gebratene Reis mit Eiern und Hühnerfleisch (4,80 €) verträgt zwar etwas Sambal Oelek ist aber sehr gut, die knusprige Ente mit Erdnusssosse (7,30 €) ist ausgewogen portioniert und lecker und die Hühnerbrust süss-sauer (5,80 €) ist schmackhaft und sättigend. Was die Gerichte betrifft, erwartet den Gast hier keine Überraschung (Hühnchen, Schwein, Rind, Ente, Reis, Nudeln, etc.), was die Qualität allerdings angeht, so dürfte der ein oder andere positiv sehr überrascht werden! Das sympathische Ehepaar kocht in ihrer kleinen Küche schnell, wortlos und flink, um die zahllosen Bestellungen bewältigen zu können; und enttäuscht wurde bisher kein Kunde! Ein Empfehlung, wenn man in der Nähe ist, denn es ist sehr preiswert, gut und schnell!

Im Kurpfalz-Zentrum 5, 69181 Leimen, 06224-766211

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

www.wokduyleimen.de