Restaurante Carlos

Schlicht gelegen und unwirklich in die Homebase vom Gesangsverein Liedertafel 1896 Leimen e.V. eingepasst, schlummert inmitten rustikalem Allerlei, vergänglichem Charme und viel, viel Raum das Restaurant von Carlos Lamas Perez und winkt wie ein Uhrwerk mittags und abends mit viel internationalem Cross-over und spanischen Variationen seine Besucher in die good-old Vereinshallen. Der obligatorische Mittagstisch bietet für 6,90 € allerhand Abwechslung und begrenztes Angebot und reicht von Schweinesteak mit Zwiebeln, Salat mit Putenstreifen, Spaghetti mit Spinat oder auch Seehecht auf Kartoffelgemüse und wer sich für die Abendspeise im Carlos einfindet, dem winken zusätzlich feine Kreationen von der umfangreichen Karte. Mit bekannten Tapas (gegrillte Sardellen 3,10 €, Datteln im Speckmantel 3,90 €, eingelegte Muscheln 4,50 €) kann man hier seinem Gaumen schmeicheln, Fischangebote (gegrillter Lachsfilet 15,90 €, gegrillter Sepia 14,90 €) besänftigen leichte Seelen und für die Fleischfraktion winkt mit deutlichem Signal eine breite Karte mit Schwein, etwas Kaninchen und Rind. Das Restaurante Carlos bietet Mehr und Viel, schlägt die Brücke zwischen Tradition und Moderne und vereint Alt und Neu zu einer angenommenen Mischung.

Danziger Straße 14, 69181 Leimen, 06224-766950

Öffnungszeiten: Mo., Mi. – Sa. 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr + 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr. So. 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr + 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr. Dienstag: Ruhetag

www.restaurantecarlos.de