Gasthaus zur Schauenburg

Im oberen Bereich Dossenheims, in dem schlichte Geruhsamkeit und urtümlicher Dorfcharakter zur vollen Entfaltung kommen, winkt im Gasthaus zur Schauenburg ein großes Stück uriger Gutbürgerlichkeit.  Wer hier Alltägliches erwartet, wird beständig mit außergewöhnlichen kulinarischen Highlights überrascht. Die zahlreichen Gerichte in der großen aber übersichtlichen Karte sind ein stimmiger Mix aus zünftiger Bodenständigkeit und latenter Exotik. Zwischen hölzernem Mobiliar und Hopfen behangenen Kronleuchtern trifft sich rustikales Allerlei im Interieur mit deftigem Vielerlei im Angebot, wobei die Küche nicht zu knapp mit bescheidener, aber gleichzeitig tiefgründiger Selbstverständlichkeit überrascht. Hungrige Zeitgeister eröffnen ihr Mahl mit einer Empfehlung aus der Suppenküche („Scharfe Suppe von weissen und roten Bohnen“ 3,90 €, „Badische Kartoffelcremesuppe“ mit Schinkenwürfeln 3,20 €), den kleinen Hunger bedienen „Zwei Knoblauchknollen“ (mit Olivenöl und Kräutern gebraten, mit Salat und hausgebackenem Brot 6,90 €) oder auch „Ein Dutzend Achatschnecken“ (in Rotwein, Knoblauch und Kräutern geschmort, dazu Knoblauchbrot 8,90 €). Die wöchentlich wechselnden Tagesspezialitäten geben saisonalen Highlights immer eine besondere Bühne. Fleischlichen Gaumen empfiehlt sich der „Teufelsspieß“ (Lendchen und Peperoni am Spieß gebraten, 15,90 €), das „Schweizer Kräuterfilet“ (eingelegte Schweinelendchen mit Rahmesauce, Parmesan und Kartoffelkroketten, 16,90 €) oder auch die „Dossenheimer Kartoffelpfanne“ (zwei auf offenem Feuer gegrillte Pfefferhacksteaks, mit Kräuterkartoffeln, 14,90 €). Die bunte Kinderkarte bietet jedem Nachwuchs eine passende Alternative (u.a. Schnitzel mit Pommes und Sauce 6,90 €, Käsespätzle 4,90 €, gebratene Truthanbrust mit Gemüse und Kroketten 6,90 €), das hausgebraute Bier und ein ausgewähltes Weinangebot begleiten mit dezenter Harmonie. Das Gasthaus zur Schauenburg begrüßt mit rustikalem Oldschool-Flavour, umarmt mit gutbürgerlichem Charme und gewinnt ungemein durch ungewöhnliche kulinarische Kreationen, die man so nicht überall antrifft. Ein echtes Highlight!

Schauenburgstraße 1, 69221 Dossenheim, 06221-866794

Öffnungszeiten: Mi. – Fr. 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Sa., Sonn- und Feiertags 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Mo. + Di.: Ruhetag

www.schauenburg-dossenheim.de