Döner Time (Baiertal)

Wenn man im Jahre 2019 im Rhein-Neckar-Kreis einen Döner-Laden eröffnet, dann sollte er sich vom Rest qualitativ und innovativ deutlich abheben und überraschen. Wenn er dies nicht tut, dann erfreut er sich dank Standortauswahl und einziger Vertreter seiner Art in der näheren und weiteren Umgebung an reger Nachfrage. Das „Döner Time“ gehört zur zweiten Kategorie. Leider. Der Döner (4,50 €) wird hier nicht neu erfunden, der Lahmacun 4,50 €) nicht besonderer belegt, die Pizzen (ab 5,00 €) nicht origineller zubereitet und die Salate (ab 5,50 €) werden hier auch nicht außergewöhnlicher arrangiert. Nein, hier ist eigentlich alles wie gehabt. Wie man es kennt, wie es funktioniert, wie es schon immer erprobt und tausendfach umgesetzt wurde. Es ist eine nützliche Stärkung am Wegesrand, wenn nichts mehr geht. Es ist praktisch, wenn der schlimme Hunger schnell besänftigt werden soll. Es ist etwas, was man einfach mitnimmt ohne dass etwas hängen bleibt. Es ist einfach ein Döner-Laden, der vielleicht mit Dauer und Bestehen Charakter erhält, anstatt einer zu sein, der sich nicht abhebt. Was bleibt ist, dass die Portionen sehr üppig sind, dass das vegetarische Angebot mehr im Vordergrund steht und dass es hier (wie in grauer Vorzeit) immer noch Putenschnitzel mit Pommes (7,50 €) im Angebot gibt.

Schatthäuser Straße 33, 66168 Baiertal, 06222-9366350

Öffnungszeiten: Sommer: Di. – Sa. 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Sonn- und Feiertags 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Winter: Di. – Sa. 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Sonn- und Feiertags 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Montag: Ruhetag