Salerno im Roten Ochsen (R.i.P.)

R.i.P.

Im Februar 2013 übernahm die Familie Salerno den Roten Ochsen in Handschuhsheim und bescherte dem Stadtteil damit eine gehörige Portion italienische Authentizität, ohne den Charme des Alten zu vertreiben. So kann man nun in der dezent verwandelten, einstigen guten Stube ausführlich und abwechslungsreich in schlichter (Pasta all`amatricana 6,90 €) oder üppiger (Seeteufel in Kräutersoße 15,90 €) Form seinen Mittagstisch verspeisen, seinen Gaumen Abends mit Carpaccio vom Fisch (12,50 €) und danach Piccata Milanese (16,50 €) erfreuen oder schlicht und einfach eine sehr gute Pizza essen. Das große Rund gibt`s klassisch (kl. mit Büffelmozzarella, Rucola und frische Tomaten 10,50 €), ohne Tomatensosse (Pizza Bianche) oder auch als vegane Ausgabe (mit Hummus, Auberginen und frischen Tomaten) und gehört für viele Heidelberger zu einer der Besten seiner Art (Mittwochs zwischen 18:00 Uhr und 22:00 Uhr gibt`s das einmalige Pizza all you can eat für 10,90 €)! Der Service ist sehr freundlich, Spaghetti werden hier natürlich nur auf Wunsch mit einem Löffel serviert und der Espresso Macchiato gehört zu den leckersten von Heidelberg. Die Familie, welche 1987 mit einem Lieferservice begann, sich dann mit dem Salerno il Calabrese in der Brückenstraße 38 weiterentwickelten, schufen mit diesem Restaurant in der Mühltalstraße die logische Fortsetzung, welche von der nächsten Generation engagiert und mit viel Liebe geleitet wird.

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr + 17:00 Uhr bis 23:30 Uhr. Sonn- und Feiertag 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr + 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Mühltalstraße 11, 69121 Heidelberg, 06221-3929800

www.roter-ochse-handschuhsheim.de