Flammkuchenhof

Flammkuchenhof

Pariser Weg 1, 69123 Heidelberg, 06221-7263018

Mit Tuchfühlung zum Autobahnkreuz Heidelberg, einen kleinen Steinwurf entfernt von der stark frequentierten L 637 und unweit der A 656 scheint der Hof für das beliebte „Elsässer Rund“ zunächst bescheiden gelegen. Bahnt man sich aber erst einmal seinen Weg unbeschwert zu dieser Enklave des flachen Teiges, wird sich der Besucher schnell, überrascht und inmitten eines heimeligen Idyll vorfinden. Umgeben von viel Wiese mit allerlei Bäumen, Platz zum spielen und flankiert von Laut gebenden Tiergehegen, ruht der schöne Flammkuchenhof mit seinem Biergarten in loser Unbeschwertheit. Und ebenso leicht und leger wird hier der Elsässer Tradition beigepflichtet, dass man einen Flammkuchen (von klassisch mit Speck und Zwiebeln 7,80 €, über modern mit Ziegenkäse und Honig 8,30 €, bis zu Süss mit Apfel, Zimt und Zucker 7,80 €) bestellt, zusammen vom Brett verspeist, dann einen Neuen ordert und neu anfordert bis nichts mehr geht. Hier wird das gemeinsame Mahl auf Bierbänken unterstützt, die anregende Kommunikation in lockerer Atmosphäre gefördert und dem Flammkuchen eine mehr als respektable Bühne geboten.

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. ab 17:00 Uhr. Sonn- + Feiertags ab 12:00 Uhr

www.flammkuchenhof.de