Pizza Extrahot

Die Kegler-Vereinigung von Heidelberg empfängt ihre sportlichen Gäste aus Nah und Fern mit nostalgischem Charme und verzückt mit phänomenalem Retro-Chic. Die Bahnen in grün-orange, uriges Holzmobiliar, Schiefertafeln an den Wänden und Maskottchen an allen Ecken strotzen vor gelebter Ehrlichkeit, wuchtiger Gutbürgerlichkeit und faustdicker Grundfestigkeit. Und doch muss der hungrige Besucher, der sich zwischen sportlicher Ertüchtigung und hitzigem Kegelfallen stärken will, mit dem ansässigem Lieferservice „Pizza Extrahot“ vorlieb nehmen, der so gar nicht an etwas Fundamentalem festhält. Es gibt alles, viel, möglichst für jeden Geschmack etwas und dies alles ohne Tiefe. Vorgefertigte Pizza gibt’s ab 6,50 € (Margherita), Pasta ab 7,00 € (Spaghetti Bolognese), Salate gibt es ab 3,50 € (grüner Salat mit Gurke) und eine umfangreiche Karte mit indischen Speisen erweitert das Angebot. Fleischfreunde werden mit einem Gyros-Teller (9,00 €) oder einem passablen Putenschnitzel Wiener Art (8,50 €) überrascht, als Beilage winkt immer eine Portion Pommes für 3,00 € und die „Snacks“ (Chicken Nuggets 10 St/7,50 €, Taco 7,90 €, Hamburger 6,90 €) sättigen bevor sie den Gaumen schmeicheln. Schade.

Gottlieb Daimler Straße 16, 69115 Heidelberg, 06221-6726464 o. 06221-6726465

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Sonn- und Feiertags 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

www.pizza-extrahot.de