Hot Pot House

Hot Pot HouseRohrbacherstraße 16, 69115 Heidelberg, 06221-5881466

Ein neues chinesisches Restaurant gibt es nun in der Weststadt und es macht Hoffnung auf Mehr! Es empfängt einen nicht mit seichter asiatischer Fahrstuhlmusik aus dem Off, sie verzichten auf chinesische Zeichen und Schriften im Übermaß und man wähnt sich nicht in einem mensaartigen Speisesaal. Nein. Betritt man diese Lokalität, so schraubt sich der Puls gleich um ein paar Takte herunter. Ruhige Atmosphäre untermalt von Streichmusik, gedämpftes Licht, Hussen über den Stühlen, kein kitschiger Schnickschnack wohin man nur blickt, sondern reduzierte Dekoration (Bilder vom alten und modernem Shanghai) in modernem Ambiente und dezent freundlicher Empfang einer jungen Dame in Zivil machen uns neugierig! Das Auswahl des Mittagsmenüs ist übersichtlich gehalten, was einem die Entscheidung einfach macht; es sei denn man entscheidet sich für eine Speise von der Karte, welche etliche Köstlichkeiten aus Shanghai darbietet. Aber da Mittag ist und das Hot Pot House um 14:30 Uhr wieder schließt, entscheiden wir uns für gebratenen Reis mit Hühnchen (5,50 €) und gebratene Nudeln mit Rindfleisch (6,20 €). Zunächst bekommt man eine heiße Hühnersuppe, daraufhin einen sehr üppig gefüllten Teller, welcher manchen Gast an die Grenzen bringt und dazu noch ein Schälchen mit Orangenscheiben. Das Essen wird, wenn man sich an der Wartezeit orientiert, sehr frisch gemacht und ist schmackhaft (bis auf die Rindfleischstreifen, welche etwas zäh waren). Insgesamt muss man dem jungen Team des Hot Pot House noch etwas Zeit gönnen, um sich einzuspielen und Ungereimtheiten auszubügeln, aber wenn diese erst einmal beseitigt sind, wird man sich immer wieder freuen, dass ein neues chinesisches Restaurant in der Weststadt aufgemacht hat! Durchaus einen Besuch wert!

Öffnungszeiten: So. – Do. 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr + 17:30 Uhr bis 22:30 Uhr. Fr. + Sa. 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr + 17:30 bis 23:00 Uhr