Speisekammer 7

Im Gewerbegebiet von Rohrbach-Süd liegt leicht verborgen hinter grauer Fassade, eingebettet im Erdgeschoss des „Alpiq-Turms“, eine etwas andere Kantine. Für jedermann zugänglich und von benachbarten Erwerbstätigen sehr gern besucht, präsentiert sich nach langer und aufwendiger Umbauphase dieses Mittagsrestaurant hell und modern, empfängt mit offenem und freundlichen Flair und die Küche überrascht mit Frische und bunter Abwechslung. So kann man hier in gemütlicher Atmosphäre frisch vom Grill gebratenen Reis mit Garnelen, Gemüse und Ei (7,00 €) genießen, sich mit Blick auf die Weinberge am Pasta-Buffet stärken oder sich auch mit Klassikern wie Gyrospfanne mit hausgemachtem Zaziki (5,90 €) oder Cordon Bleu mit Bratkartoffeln (6,90 €) für den Rest des Tages stärken. Donnerstags folgen Unzählige dem Ruf des Schnitzels, Veganer werden in der Speisekammer 7 ebenfalls fündig und die hausgemachte Pizza aus dem Steinofen kostet 6,00 €. Die Speisen sind mit Bedacht zusammengesetzt, die Zutaten folgen einem modernen und ernährungsbewußten Gedanken und der sehr freundlich Service heißt den Gast gleich zu Beginn willkommen. Wer sich von dem kalten Äusseren des Gebäudes und der stets geschlossenen Schranke neben dem Eingang nicht einschüchtern lässt, erlebt eine ausgezeichnete mittägliche Stärkung.

Im Breitspiel 7, 69126 Heidelberg, 06221-3399110

Öffnungszeiten: Mo. – Do. 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr + Fr. 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr