Rohrbacher Genuss-Reich

Martina Woldrich, die mit ihrem Hofladen unlängst noch dem Landgut Lingental mit viel Regionalität Bodenständigkeit einhauchte, kehrte strukturell bedingt dem Idyll den Rücken und landete mit all ihren feinen Schmeckereien und mit Sack und fast mit ganzem Pack in den wohligen Armen der Heidelberger Südstadt. Unweit von Rohrbach, im bewohnten Niemandsland entlang der Linie der Straßenbahn fand Sie in den lange leer stehenden Räumlichkeiten einer einstigen Metzgerei ein neues Zuhause, um ihre bunte Ware feil zu bieten. Heimisches Gemüse, frische Kräuter, leckere Backwaren von ortsnahen Produzenten, lokale Eier, Wurst aus Schwäbisch Hall, Käse-Highlights aus Nussloch, Marmeladen, Gewürze…Martina bietet in ihrem gemütlichen Genuss-Reich viel Frisches und Neues, ordentlich Exklusives und Alltägliches, aber auch mit ihrem integriertem Café einen wunderbaren Aufenthaltsort. So kann man hier geschmackvoll bestuhlt Cappuccino (2,50 €) trinken und einen Apfel-Rahm-Kuchen (2,30 €) von der Bäckerei Schneider aus Gaiberg schlemmen, sich mit einem üppig belegtem Brötchen stärken oder auch einfach nur schnell einen Espresso (1,90 €) zu sich nehmen. Der neue „Hofladen“ in der Südstadt rennt an diesem Standort offene Türen ein, wird mit ihrer Terrasse noch viel beleben, plant schon mit einem möglichem Mittagessen und ist schon jetzt eine große Bereicherung für die umliegenden Stadtteile und Heidelberg.

Karlsruher Straße 16, 69126 Heidelberg, 06221-3160266

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr + 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr