Bistro La Maison

Mitten im Gewerbegebiet „Rohrbach-Süd“ im Wohnland Breitwieser versteckt sich das Bistro La Maison am Rande des Komplexes im ersten Stock und lockt auf Schildern und Tafeln mit einer umfangreichen Verpflegung. Angefangen von umfangreichen Frühstücksvariationen (zwischen 4,60 € gut belegtes Baguette und 20,50 € für Zwei mit Prosecco, Lachs, Saft etc.), über Salatkreationen und Snacks (Wienerle mit Pommes 5,40 €, Chicken Wings, Calamares), bis hin zu handfesten Mahlzeiten (panierte Schweineschnitzel, Hähnchenbrust, Schweinerückensteak mit spicy wedges) kann man sich hier von morgens bis Feierabend satt essen. Über die Mittagszeit, wenn das Bistro von Werktätigen aus Nah und näherer Ferne okkupiert wird lockt die Küche täglich mit einem wechselnden Tagesgericht (zwischen 6,50 € und 8,20 €), welches zwischen Pasta, Leichtem und Deftigem schwankt und Freitags stets mit Fisch endet! Das La Maison ist weit entfernt davon ein Alibi-Dasein für das Einrichtungshaus zu führen und überrascht ohne dabei die Erdung zu verlieren. Im inneren Bereich wird gerne gesellig gegessen und auf der schmalen „Terrasse“ kann man dem regen Treiben rund um das angrenzende Kaufland mit Distanz beiwohnen während man sich an Kaffee und Kuchen erfreut!

Hertzstraße 8, 69126 Heidelberg, 06221-475742

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Sa. 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

www.bistrolamaison.de