Marktstübel

An der Ecke direkt am belebten Marktplatz von Neuenheim liegt eine gemütliche Stube! Bekannt ist diese Gaststube für seine Flammkuchen, die angenehme Atmosphäre und vor Allem für seine Aussenbestuhlung. Auf dem Marktplatz (außer, wenn Markt ist Di. + Sa.: dann steht die Aussenbestuhlung aber auch im Innenraum!)) lässt es sich nicht nur über die Mittagszeit aushalten. Geschütz vor der Sonne unter Bäumen kann man das rege Treiben um den Platz herum beobachten, ein Stammessen für 6,50 (z.B. Gemüsepfanne mit Tomaten und Mozzarella, dazu Brot) genüsslich verzehren und anschliessend noch etwas rasten. Das Marktstübel erfreut sich grosser Beliebtheit beim Neuenheimer Publikum, aber auch bei Menschen zu Gast in diesem Viertel Heidelbergs. Sehr nette Bedienungen, gute, leckere Hausmannskost und urlaubsreife Location sprechen für eine gute Mittagspause! Ab 12:00 Uhr kann man eintreten, und ist es nicht zu voll, geht es auch sehr schnell!

Ladenburgerstrasse 18, 69120 Heidelberg, 06221-6556119 o. 06221-436602

Comments: 1

  1. Michael says:

    War am Sonntag mit 6 Freunden im Gastgarten des Marktstübels. 3 von uns hatten Flammkuchen und danach massive Magenschmerzen. Habe gerade dort angerufen und mir wurde gesagt, dass man sich das nicht vorstellen könne, aber das man die Info mal weitergibt.

    Verschweigen möchte ich auch nicht, dass die Bedienung am Samstag überfordert und dementsprechend unfreundlich war (kein Wunder, bei 2 Bedienungen für einen vollen Gastgarten).

    Die anderen Gerichte waren auch nicht der Burner, aber zumindest magenfreundlicher.

    Schade, denn diesen schönen Platz am Neuenheimer Marktplatz könnte man auch mit qualitativ hochwertigerer Küche füllen.