Crêpe Atelier Heidelberg

Wer das „Crêpe Atelier“ auf Neuenheims Brückenstraße betritt und glaubt hier „Heidelbergs home of the Crêpe“, den heiligen Gral des bretonischen Eierkuchens oder irgendwelche Teigflüsterer vorzufinden, wird leider ernüchtert. Keine „gusseiserne Platten-Philosophie“, kein „Mehl-Eier-Tiefgang“….Nein. Eigentlich dreht es sich bei dieser Einrichtung „nur“ um ein schönes Bistro, wo es unter anderem zufälliger Weise Crêpe (pikant und süß für 6,90 €) zu bestellen und zu verspeisen gibt. Crêpe, der auf dem Blatt viel verspricht und schön dargereicht wird, wo jedoch letztendlich Substanz und Tiefe fehlt. Ansonsten gibt es in diesem Café eine kleine „Frühstück-Auswahl“ (klein 5,90 €, fein 8,90 € oder groß 14,90 €), warme Stärkungen (Quiche 4,10 €, heißes Töpfchen 5,10 €, „Flammbaguette 3,90 €) über die Mittagszeit und kleine, süße Leckereien (Pastel de Nata) für zwischendurch. Das Kaffee-Angebot startet ab 2,30 € (Espresso), der Service ist ausgesprochen freundlich und das Ambiente ist sehr familiär.

Brückenstraße 11, 69120 Heidelberg, 06221-3290858

Öffnungszeiten: Di. – Sa. 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr. So. + Mo.: Ruhetag