Café Blank

Seit Ewig und drei Tagen und noch viel länger weilt dieses Café mit eigener Bäckerei und Konditorei unweit vom Neckar an ruhiger Ecke und grüßt seine treuen Kunden und neue Gesichter unaufgeregt mit steter Vertrautheit. Zur frühen Stunde deckt man sich hier sehr gerne mit seinem täglich Brot ein, für Zwischendurch lockt wohl Belegtes (2,30 €  Brötchen, 2,50 € Sandwich) und den nachmittägliche Kaffeeklatsch kann man sich hier gediegen mit Cappuccino (2,60 €) feinem Kuchen (Rhabarberkuchen 2,50 €) undleckeren Törtchen (2,75 €) versüssen. Die für viele wichtigste Mahlzeit am Tage wird hier in geschmacklich besonderem Ambiente lokalverbunden präsentiert (Frühstück Sackgasse mit Milchkaffee und Croissant 3,80 €, über Frühstück Schulzengasse 5,80 € bis zum umfangreichem Frühstück Neuenheim 10,80 €), Rühreier mit Schinken und Brot gibt es für 5,20 € und wer mehr mag und es deftiger liebt, dem winkt das Ungarische Gulasch (6,30 €) oder auch Kasseler auf Weinkraut (6,30 €). Das Café Blank ist ein sympathischer Klassiker vorm Herrn, welcher mit unbeirrter Hingabe und weitsichtiger Konstanz sich zu etwas besonderem macht.

Schulzengasse 6, 69120 Heidelberg, 06221-402240

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 6:30 Uhr bis 18:30 Uhr. Sa. 6:30 Uhr bis 14:00 Uhr. So. 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

www.cafeblank.de