Dragon

In Kirchheims Zentrum, wo bis vor kurzem der Crossed Pistons Saloon mit Billard, Rock Musik und feuchtfröhlichen Abenden für Furore sorgt, empfängt den Gast nun ein längst vergessener, kulinarischer Schatten der Vergangenheit mit wunderlicher Crossover-Deko, kitschigem Allerlei und einer prall gefüllten Faltblatt-Karte, welche kein Klischee auszulassen scheint. In dem chinesischen Restaurant wirbt man mit viel bekanntem, längst erprobtem und wenig inspirierendem, versorgt hungrige Gemüter sehr freundlich und üppig mit Rind (ab 7,00 €), Schwein (ab 6,00 €), Hühnchen (ab 6,00 €), Garnelen (ab 8,50 €) oder Ente (ab 8,50 €) zu gekochtem Reis und wer sich fleischlos oder gar vegan ernähren will, dem bietet sich natürlich ein faires Who-is-Who der Tofu-Kreationen. Suppen (Wantan Suppe 2,50 €) und Frühlingsrollen (ab 2,50 €) dürfen ein ausgewogenes Mahl eröffnen, die panierte Banane mit Honig (2,50 €) beschließt es und wer es sich mal ganz besonders gut gehen lassen will, wählt mit einer Spezialität des Hauses (Hühnerfleisch, Rindfleisch, Garnelen, knuspriger Ente und Gemüse 11,00 €) das All-in vom Dragon.

Schwetzinger Straße 34, 69124 Heidelberg, 06221-6731239 o. 0178-1007010

Öffnungszeiten: Täglich 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr + 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Samstag: Ruhetag