HeidelBERG-Café im Bürgerhaus

Das Café im 2012 wieder eröffnetem Bürgerhaus auf dem Emmertsgrund fristete bisher eher ein sehr bescheidenes Dasein. Dürftige Speiseauswahl, lieblose Atmosphäre und bescheidenes Engagement waren die Eckpfeiler dieser gastronomischen Einrichtung. Seit 2018 schwingt hier nun kein geringerer als Horst Franke den Kochlöffel und sorgt mit Know-How,  jahrelanger Erfahrung und einnehmender Freundlichkeit an allen Ecken und Enden für frischen Wind! Jahrelang gab es in der kleinen Gastronomie im Medienzentrum 08/15-Kantinenkost – fad, trist und unmotiviert.  Seit Horst Franke das Zepter in der, in puncto Gemütlichkeit eher schwierigen Location übernommen hat, verzaubert bunte, einfallsreiche und kreative Küche den Gaumen wo man es nicht erwartet hätte. Früher fühlten sich die Gäste hier verloren und unwillkommen, jetzt überwiegt authentische Gastfreundschaft. Klar ist, dass sich das Café als solches, mitten im Beton-Dschungel vom Emmertsgrund, nicht von heute auf morgen umkrempeln lässt. Aber Horst und sein integratives Team sind gemeinsam auf dem besten Weg, hier eine wichtige Begegnungsstätte mit Struktur, Herz und vor allem Seele zu schaffen!

Spätestens wenn sich rumgesprochen hat, wie abwechslungsreich die täglich wechselnde Karte hier zusammengestellt wird, dürfte der Laden in den Mittagsstunden regelmäßig brummen. Hier gibt es Bodenständiges, Feines und Kreatives. Und das wirklich gut gekocht bei erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auswahl aus der Speisekarte: Kürbis-Karotten-Suppe 3,80 €, Salatteller „Querbeet“ mit Schafskäse 6,90 €, Käse-Spätzle mit Zwiebelschmelze und Salat 6,80 €, Spaghetti in Schinken-Sahnesoße mit Parmesan 6,50 €, Schweineschnitzel „Wiener Art“ mit Bratkartoffeln und Salat 8,50 €

Forum 1, 69126 Heidelberg, 06221-8969479

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

www.buergerhaus-heidelberg.de/heidelberg-cafe