HeidelBERG-Café im Bürgerhaus

In dem seit 2012 wieder eröffnetem, niegelnagelneuem Bürgerhaus befindet sich neben vielen multifunktionalen Räumlichkeiten ein Lokal, welches für Boxberger, Menschen vom Emmertsgrund aber auch Heidelberger aus anderen Stadtteilen, als Ort der Begegnung und der Kommunikation dient. Kommuniziert wird mit Nachbartischlern sofort, reger Austausch mit Küchenhilfe und Bedienung wurde aufgrund Unterbeschäftigung gepflegt und während man auf sein Essen wartete wurden Tageszeitungen studiert. Die sehr umfangreiche Mittagskarte mit sage und schreibe sieben (!) Tagesgerichten (Salat, Fisch, Fleisch, Pasta etc.) zwischen 5,90 € und 6,90 €, überraschen durch Abwechslung, lassen Mittagsherzen höher klopfen, werden mit Engagement serviert und lassen schlussendlich doch  die Besuche einfach nur satt von dannen ziehen. TK-Ware wird mit ordentlichen Portion überreicht, Bio-Kaffee kann man in Bücherei-Atmosphäre genießen, ehrliche, authentische Menschen verleihen dem Ort Herz, viel Beton sorgt für street-cred, der Blick auf`s Augustinum erdet und das Jugendzentrum Harlem zur Linken sorgt für Abwechslung. Eine unterstützungswürdige Einrichtung, welcher man mehr Qualität anstatt Quantität wünscht.

Forum 1, 69126 Heidelberg, 06221-8969479

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

www.buergerhaus-heidelberg.de/heidelberg-cafe