Sofra

Hoch oben in Heidelbergs Süden hat sich mit allerhand Angebot und einem altbekanntem Konzept ein Kebaphaus aufgemacht, um in Boxbergs zentralem Allzweck-Komplex eine offensichtliche Vakanz mit vertrautem Wind zu füllen. Die flüchtigen Schatten der Vergangenheit grüßen an allen Ecken und Enden und das eigene Konzept versteckt sich noch hinter stolpernden Anfängen, doch der gute Wille und die engagierte Herangehensweise lassen hoffen. In schnellem Modus und mit abgeklärter Gegensprache werden hier Döner (groß 4,00 €) oder auch Lahmacun (mit Salat und Soße 4,00 €) vollgepackt serviert, bunte Pizzen (klein 28 cm/ 6,00 €) fix offeriert und abwechslungsreiche Tagesspezialitäten (gegrillter Käse 5,90 €, Dönereintopf 8,00 €) auf der Tafel feil geboten. In prekärer Lage bietet das Sofra mit noch nicht abgeklärtem Engagement und neuartigem Geschäftsmodell ein weites Feld, was es Stück für Stück einzugrenzen gilt.

Boxbergring 14 a, 69126 Heidelberg, 06221-4343898

Öffnungszeiten: Täglich 11:00 Uhr bis 0:00 Uhr