Café im Interkulturellem Zentrum

Im backsteinernem Heim des Interkulturellen Zentrums, wo zusammen mit der Ausländerbehörde auf dem Landfriedkomplex die engagierte Willkommens- und Anerkennungskultur gelebt wird, wo das International Welcome Center von Heidelberg seine schöne Bleibe hat und von wo aus mit viel bunter Kultur und noch mehr herzlicher Vielfalt die kommunale Integration vorangetrieben wird, findet man auch noch Zeit sich zwischen wartenden Behördengängern und pausierenden Locals die kulinarischen Bedürfnisse des Alltags im hellen Schein zu befriedigen. Freundlich umsorgt darf man sich hier Kaffeespezialitäten (Espresso 1,50 €, Cappuccino 2,50 €) zu leckerem Kuchen (Stück Grieß-Kirsch-Kuchen 2,60 €, Käse-Kuchen 2,60 €) gönnen, süße Gaumen erfreuen sich gerne an einer wunderbaren heißen Schokolade (2,50 €) und die große Vielfalt an Trinkschokolade (Caramel, Adel-Mandel, India-Masala, Nuss-Nougat oder auch Zimt-Banane) für 3,50 € ist herzerwärmend. Tee-Freunde schätzen das abwechslungsreiche Bio-Angebot, hungrige Gemüter kombinieren ihr belegtes Baguette gerne mit einer Bionade (2,80 €) und wenn zusammengewachsen ist, was zusammen gehört, paßt sich das Angebot mit Leichtigkeit der Nachfrage an.

Bergheimer Straße 147, 69117 Heidelberg, 06221-58156000

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

www.iz-heidelberg.de