Buddy`s

Das Carré in Heidelbergs Innenstadt hat mal wieder einen neuen Vertreter der schnellen, kulinarischen Verköstigung in seinen Reihen. In der Räumlichkeit, wo einst das „Vit“ startete, später das „Rich n Greens“ vorzufinden war und einige andere Gastronomien folgten, begrüßt nun das „Buddy`s“ in quietschgelbem Ambiente und mit sterilem Charme. Die übersichtlich gehaltene Karte bietet klassische „Hot Dogs“ in diversen Variationen („Classic Dog“ mit Gurken, Tomaten, Röstzwiebeln, Honig-Senf-Sauce oder auch der „Yellow Dog“ mit Krautsalat, Röstzwiebeln, Gurken, Tomaten, Curry-Ketchup-Sauce) für 4,00 € an und wer möchte darf seine gegrillte Rindswurst im Brötchen mit Pommes („Original Fries“ 2,50 €, „Cheese Fries“ 2,80 € oder auch „Cheese & Bacon Fries“ 3,00 €) kombinieren. Hungrige „Fastfood-Gourmands“ können ihr Hot Dog-Brötchen auch mit frisch zubereitetem „Rinder-Hackfleisch-Frikadellen-Würstchen“ („George Beef“ mit Gorgonzola, Rucola, Tomatensalsa 4,90 €, „Danger Beef“ mit Cheddar, Salat, Bacon, Zwiebeln, Jalapenos 5,50 €) befüllen, sich für eine „Pulled Pork-Füllung“ (4,80 €) entscheiden oder gleich ein „Philly Cheesesteak“ (5,90 €) bestellen. Eine fleischlose Alternative ist das „Vegas Veggie“- Sandwich mit gegrillter Aubergine, Cheddar und Avocado (4,30 €) und die Salate kosten alle 7,00 €. Tiefe und Herz sucht der Besucher in diesem Imbiss für Fingerfood vergebens, doch manchmal benötigt eine kurze, deftige Stärkung zwischendurch eben auch keine seelische Streicheleinheit, sondern lediglich eine Sättigung.

Rohrbacher Straße 6-8, 69115 Heidelberg, 06221-5993849

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr. So.: Ruhetag