Beans of Joy

Hoch oben über Dossenheim, unmittelbar beim Leferenz Steinbruch mit seinen Wanderpfaden und stillen Wegen durch die Natur, befindet sich die Kaffeerösterei von keinem Geringerem als Andreas Schmidt und in seiner Rösterei, welche manchmal improvisiert, aber nie inszeniert wirkt, dreht sich alles rund um die edle Bohne, was das Besondere an ihr ist und wie man sie am angenehmsten und entspannendsten vor Ort geniessen darf. Im „Röst-Café-Laden-Lager“ darf man sich umfangreich und kundig beraten lassen, für den heimischen Gebrauch kann sich der Besucher fundamental mit gemahlenen Bohnen und Utensilien eindecken und wer in wohliger Lage einfach einen ausgezeichneten Cappuccino (Single 2,50 €), einen sehr aromatischen Espresso (double 2,90 €) oder einfach einen schwarzen Kaffee (double 2,50 €) geniessen will, dem winken im Inneren Polsterung und im Aussenbereich hölzerne Bänke für ein Beisammensein. Für den hungrigen Kaffeetrinker winkt Kuchen (Stück 3,20 €), die kleinen Besucher dürfen sich auf „Kinderccino“ (Espresso-Tasse Milch 0,50 €) oder ein „Buntes Tässchen“ (Espressotasse mit Smarties 1,00 €) freuen und wer stilecht aber abstinent seinen aromatischen Kaffee geniessen will, darf sich zu seinem koffeinhaltigem Getränk eine „Genießer-Zigarette“ käuflich erwerben. Andreas Schmidt, der in der Vergangenheit schon oft in Heidelberg von sich hören lies und stets mit seinem rosafarbenen Kaffeemobil den Weststadtmarkt in Heidelberg jeden Samstag mit Bravour bereichert, schuf mit seiner abgelegenen Rösterei einen Ort des Zwischenstopps, einen Hort der stillen Einkehr und einen geruhsamen Ort des ausführlichen Austausches.

Am Neuberg 10, 69221 Dossenheim, 0163-1369075

Öffnungszeiten: Do. – So. + Feiertags 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

www.beansofjoy.de