Café Balthazar

Das Balthazar in der Bahnstadt hat eigentlich alles, was ein waschechtes Bistro braucht. Gemütliches Interieur mit einladendem Flair, eine abwechslungsreiche Getränkekarte und eine spontane, frische Küche. Der sehr freundliche Betreiber legt wert auf einen lockeren Umgang und lässt sich jeden Tag neu inspirieren, was er seinen hungrigen Gästen bietet. Er verzichtet auf eine feste Speisekarte, um flexibel zu bleiben, denn er möchte seine mit Liebe zubereiteten Speisen frisch servieren. An einem Tag gibt es Pasta, an einem anderen leckere Pizza (Margarita 6,50 €), mal gibt es Focaccia (4,80 €) oder auch einen guten Teller mit Antipasti….was auch immer die Küche hergibt; es wird mit Leidenschaft hergestellt. Die Bahnstädtler dürfen sich über eine enorme Bereicherung für ihren Stadtteil freuen! Hier kann man hervorragend die Zeit bei Zeitung und einem sehr guten Cappuccino (2,50 €) vertreiben, sich zu Kaffee und Kuchen (4,80 €) verabreden oder bei einem Spaziergang eine Verschnaufpause gönnen. Die lichtdurchflutete Räumlichkeit bietet Platz für ein intimes Beisammensein, einen kurzen Espresso an der Theke oder auch ein geselliges Treffen an einen der großen Tische. Das Balthazar ist frisch, nett und lecker! Empfehlenswert!

Schwetzinger Terrasse 2, 69115 Heidelberg, 06221-6478115

Öffnungszeiten: Mo. – Mi. 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Do. + Fr. 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Sa. 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr. So. 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

www.balthazar-heidelberg.de