Schnitzelhaus Alte Münz

Direkt am Busterminal vom Neckarmünzplatz, wo tagtäglich eine unzählbare Wucht von Touristen ihren Stadtrundgang beginnen, befindet sich unweit vom Neckar diese Einrichtung, die sich mit bunter Monotonie und vielfältigen Varianten dem allseits beliebten Schnitzel gewidmet haben und diese in ganzer Breite eingespielt präsentieren. Zwischen urigem Allerlei und historischem Schein darf sich der hungrige Fleischesser sein Schweineschnitzel in all seinen denkbaren, aber auch unerwarteten Möglichkeiten liefern lassen und bei über 100 Schnitzel-Gerichten fällt die Wahl nicht immer sehr leicht. Ob mit Bratwurst gefüllt („Pfälzer Metzger“ 12,30 €), mit Orangenscheiben und Kaffeesoße („Costa Rica“ 12,40 €), mit Bacon und Grilltomate („London“ 11,90 €), mit Apfelscheiben, Preiselbeeren und Camembert überbacken („Osterburkener“ 13,40 €) oder auch mit herber Schokoladensoße („Mole Negro“ 11,90 €)…für jeden wunderlichen oder auch herausfordernden Gaumen bietet die Küche ein passendes Pendant. Klassische Zeitgeister erfreuen sich hingegen an alter Schule à la Rahmschnitzel (10,90 €), Jägerschnitzel (11,40 €) und Wiener Art (10,40 €), flankiert wird die Hauptspeise mit Pommes und Salat und wer sein ungefülltes (!!) Schnitzel nicht mit Schweinefleisch serviert bekommen will, darf auf Wunsch Putenbrust ordern.

Neckarmünzgasse 10, 69117 Heidelberg, 06221-434643

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr. Sa. + So. 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr