My Currywurst

Seit November 2016 dreht sich an der Ecke Kettengasse/Hauptstraße alles rund um das wunderbare Fastfood „Currywurst“ und die beiden aufgeweckten Betreiber Oshin Gharibi und Aziz Rahimi hauchen der delikaten Speise mit viel freundlichem Elan, kundiger Verbundenheit und ordentlich Liebe zum Detail neues Leben ein, ohne den Pfad der Ausgewogenheit zu verlassen. Auf kleinem Raum und für die schnellere Verköstigung ausgelegt, darf man sich abwechslungsreich und doch übersichtlich seine sehr eigene Currywurst aus Rind- oder Bratwurst selbst zusammenstellen, durch verschiedenste Sossen pimpen, einer individuellen Schärfe schwach oder heftig einheizen und mit diversen Beilagen (Pommes 2,00 €, Süsskartoffeln 3,00 €, Homemade Chips 3,00 €) stimmig flankieren. Anhänger der Scoville-Skala frohlocken nicht schlecht, ob der umfangreichen Schärfegrade (von 0 Scoville bis 1.500.000 Scoville), Sossen-Fans werden mit Evergreens à la Jalapenos-Cheezy und American BBQ beglückt und wer mal etwas anderes will, dem sei das Orient 1001-Nacht oder auch das Nutella mit Zimt und Koriander empfohlen. My Currywurst bezirzt mit heiterer Professionalität, umgarnt mit zeitgemäßen Menüs (Spar-Menü 6,90 €, Vegan-Menü 7,50 €, Maxi-Menü 8,50 €) und bereichert mit Leichtigkeit und frischem Stil nicht nur die Altstadt und ihre Hauptstraße.

Hauptstraße 166, 69117 Heidelberg

Öffnungszeiten: Mo., Di., Mi. + So. 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Do. 11:00 Uhr bis 3:00 Uhr + Fr. + Sa. 11:00 Uhr bis 5:00 Uhr.

www.mycurrywurst.de