Gogi Matcha

In urigen Räumlichkeiten in der stillen Haspelgasse, wo einst das „Napper Tandys“ und zuletzt das „Brass Monkey“ mit Bravour irische Lebenslust und heiteres Pub-Leben verbreiteten, darf man sich nun hell beschienen und sehr freundlich umsorgt an feinem, koreanischem Essen erfreuen. In reduziertem Ambiente erfreut sich der Besucher an frischen Hauptspeisen wie „Dubu Kimchi“ (gebratenes Kimchi mit Schweinefleisch und Tofu 13,50 €) oder „Dolsot Bibimbab mit Bulgogi“ (Reiseintopf mit verschiedenen Gemüse und mariniertem Rindfleisch 13,00 €), pikante Gaumen werden authentisch mit „Qjingo Bokkeum“ (Scharf angebratener Tintenfisch mit Gemüse 17,00 €) und vegetarischen Zeitgenossen offenbart sich ein eher übersichtliches Angebot (u.a. gebratene Glasnudeln mit Gemüse 12,50 €, gebratener Tofu in einer Teriyakisoße auf Sojasprossen 12,50 €). Hungrige Gäste sollten ihr Mahl unbedingt mit den abwechslungsreichen Vorspeisen (Kimchi-Pfannkuchen 6,00 €, Suppe mit Teigtaschen 5,50 €, Kimchi-Eintopf mit Schweinebauch 5,50 €) beginnen, die Suppen (Manduguk 12,50 €) und Eintöpfe (Sundubu Zigae 12,50 €) runden das bunte Angebot ab. Als süßer Abschluss winkt ein „Grüner Garten“ (Gelee aus grünem Tee, Vanilleeis, Früchte, Körner, Nüsse 6,50 €).

Haspelgasse 4, 69117 Heidelberg, 06221-6183111

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr + 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Sa. + So. 11:30 Uhr bis 23:00 Uhr

www.gogi-matcha.com