Gaststätte Essighaus

Das Essighaus ist einer der gastronomischen Institutionen Heidelbergs! In dem urigen Gasthaus im Herzen der Altstadt einzukehren, kommt bei vielen Besuchern gleich nach der Besichtigung des Schlosses. Studenten und Professoren geben sich hier die Klinke in die Hand, Altstädter erfreuen sich immer wieder an dem günstigen und sehr reichlichen Mittagstisch (ab 7,50 €) und flanierende Touristen schätzen den Innenhof als ruhigen und authentischen Rückzugsort! Wer hier einkehrt und Hunger hat darf sich auf Brathering mit Bratkartoffeln und Salat (8,50 €) freuen, sich am Roastbeef mit Sahnemeerrettich und Bratkartoffeln (mit Salat 12,00 €) delektieren oder auch das Tagesessen: z.B. Bratwurst mit Bratkartoffeln und Sauerkraut (mit Suppe oder Salat für 7,50 €) geniessen. Auf der Karte stehen noch viele Rumpsteak-Variationen (ab 16,00 €) und saisonale Speisen (Spargel) zur Auswahl und wer Schweinelende mag, wird hier immer fündig! Das Essighaus in der Plöck, der inoffiziellen Fahrradautobahn, ist eigentlich immer ein Besuch Wert! Einheimische fühlen sich hier gut aufgehoben und Gäste aus Nah und Fern erfreuen sich an einem Heidelberger Original!

Plöck 97, 69117 Heidelberg, 06221-22496

Öffnungszeiten: Täglich 11:30 Uhr bis 0:30 Uhr

www.essighaus-heidelberg.de