…die Vits

Steffi und Lisa betreiben das Vit.Catering auf der Marienhütte und wissen genau worauf es beim Essen ankommt! Es sollte gesund sein und auch lecker schmecken, also werden beim Vit.Catering täglich qualitativ hochwertige Bioprodukte aus der Region frisch zubereitet, um delikate Speisen für ihre Kunden zu kreieren. Und wer so eine enge Verbindung zu gutem Essen hat, wie Steffi und Lisa, weiß ein leckeres Mittagessen zu schätzen.

Angeführt wird die Top Drei der Vits ganz klar von der Heidelberger Feinschmeckerei in der Weststadt, da sie hier die „super schöne“ Atmosphäre (ruhiger Hinterhof) zu schätzen wissen und sich immer auf das „liebevoll hausgemachte“ Mittagessen freuen! Die gehaltvollen Suppen, die handgemachte Pasta, die leckeren Sossen, die raffinierten Reisgerichte….Alles frisch, lecker, net zu viel und vor Allem, selbst gemacht!

An zweiter Stelle der drei ersten Mittagessen unternehmen die Vits eine Reise nach Frankreich. Und zwar in`s Tati auf dem Landfriedkomplex! Mittags verwöhnt hier die „Volkswirtschaft“ ihre Gäste mit „abwechslungsreicher und leckerer“ Küche (Pasta, Risotto, Coq o Vin, Fromage blanc) zu günstugen Preisen. Sie geniessen die aussergewöhnliche Atmosphäre, im Innenraum und den lebendigen Flair im Aussenbereich.

Und wenn Steffi und Lisa über die Mittagszeit in der Altstadt sind und der Hunger kommt, dann führt der Weg oft direkt zum MoschMosch. Das Haus im Stil einer ursprünglichen Nudelbar hat seine Speiseliste erweitert mit leichten Reisgerichten und delikaten Suppen, welche wenig Fett und viel Frische versprechen. Man kann sich im MoschMosch kalorienarm „richtig satt essen“!

Die Vits mögen es frisch zubereitet. Sie wollen wissen, welches Grass die Kuh gefressen hat, woher das Mehl für das Brot kommt, auf welchem Hof das Huhn gepickt hat und mit welchem Wasser die Suppe gekocht wird….Kurz: Sie legen großen Wert darauf, was sie essen und wie es zubereitet wurde!