Gorillah

Unweit der A 5, zwischen Feldern und mächtig Gewerbe, liegt am stark frequentierten Berliner Ring, wohl konzipiert und mit viel Identität versehen diese feine Gastronomie, welche im Zeichen des Gorillas seine Gäste sehr frisch und schnell versorgt. Zwischen warmen Farben, wohl überlegten Accessoires und mit Blick auf die offene Küche darf man sich bunt bestuhlt der wöchentlich wechselnden Karte widmen, welche sich aus fünf Basisgerichten zusammenstellt. Allseits beliebt und mit einem frisch (!!) geformten Patty winkt der leckere Burger (mit Zwiebelchutney, Raz el Hanout, Burgersoße, 150 g Patty) mit Salatbeilage für 9,00 €, leichten Gaumen bietet sich die täglich wechselnden Salat-Angebote (Rotkraut, Karotte, Lauchzwiebel, Couscous 8,00 €) an, Eintopf-Freunde sind hier stets wohl versorgt, Liebhaber von Pasta werden hier nicht enttäuscht (Tagliatelle mit Champignons, gedörrten Steinpilz, getrockneten und frischen Tomaten, frisch gezupftem Rosmarin und Öl 8,00 €) und wem nach einer waschechten Brotzeit ist, den erwartet eine bunte Platte für 8,00 €. Abwechslungsreich gekocht und kreativ arrangiert hält das vielseitige Angebot für jeden Gast etwas parat und mit Flexibilität und aktuellem Zeitgeist bietet das Gorillahs Vieles und Mehr, ohne den Pfad der Glaubwürdigkeit zu verlassen. Unaufgeregt und klar strukturiert werden hier regionale und saisonale Produkte mit Liebe und neu gedacht verarbeitet, auf Blick fangendem Geschirr dargereicht und übersichtlich portioniert, um nicht zu erschlagen und Platz für ein Bratapfel-Tiramisu (4,00 €) und einen Espresso (2,00 €) zu lassen.

Berliner Ring 147, 64625 Bensheim, 06251-8557715

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Do. 8:00 Uhr bis 23:00 Uhr + Sa. 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Sonn- und Feiertags: geschlossen.

www.gorillah.de